39. Preisskat TuS Bonneberg

Am vergangenen Freitag, den 29. Dezember 2017 veranstaltete der TuS Bonneberg seinen insgesamt 39. Preisskat. Traditionelle zum Jahreswechsel trafen sich insgesamt 31 Skatspieler und Skatspielerinnen im Sportlerheim Bonneberg an der Loher Straße. Neben den 29 Skatspielern mischten auch 2 Skatspielerinnen um die Preise mit. Jeder Teilnehmer erhielt auch einen Preis, die zum Teil von der Vlothoer Geschäftswelt gestiftet wurden. Es gab unter anderem insgesamt 4 Präsentkörbe, Verzehr- und Reisegutscheine, Haushaltsgeräte und Spirituosen. 4 Spielrunden mit jeweils 20 Spielen an den Vierertischen und 15 Spielen am Dreiertisch wurden gespielt. Neben Kaltgetränken wurden auch Frikadellen, Heißwürstchen und belegte Brötchen gereicht. Gespielt wurde über gut 6 Stunden von 18.15 Uhr bis ca. 0.30 Uhr, bevor um 0.45 Uhr am frühen Samstagmorgen es dann zur Siegerehrung kam. Sieger mit insgesamt 1158 Punkten wurde Uwe „Klingel“ Klinksiek, der Jahrzehnte lang für den TuS Bonneberg als Fußballer aktiv war. Zweiter wurde Frank Weinig, ebenfalls früher für die Fußballer vom TuS aktiv (nun Altherren SC Vlotho) mit 1081 Punkten. Dritter wurde Dirk Stemmer mit 1069 Punkten (früher auch als Fußballer und Trainer für den TuS aktiv). Viertplatzierter wurde der älteste Teilnehmer im Starterfeld, Salvatore Fischetti, mit 1014 Punkten. Vorjahressieger Jochen Müller landete auf dem 28. Platz. Als Schiedsrichter und Spielleiter fungierte zum dritten Mal Rainer Petz, die Bedienung und Versorgung der Spieler mit Imbiss und Getränken übernahmen Sema Corapci, Claudia Wolter und Simone Krüger, die Organisation lag in den Händen von Axel Mowe. Die Familie Besler war wiederum mit den meisten Spieler(innen) angetreten. Neben den 4 Brüdern Tobias, Pascal, Sascha und Manuel Besler nahm auch Vater Willi teil. „Bestplatzierter Besler“ wurde letztendlich Pascal auf Platz 9, während „Vater Willi“ auf Platz 10 landete. Die beiden Skatspielerinnen Susanne Widdel und Elisabeth Pape landeten auf den Plätzen 15 und 21. Den 24. Platz belegte der Fußballtrainer vom TuS Bonneberg, Jens Stolle, Organisator Axel Mowe landete auf Platz 7. Die letzten Besucher verließen das Sportlerheim gegen 2 Uhr nachts – und doch so einige wollen nach diesem sehr geselligen, spaßigen und sportlichem Abend gerne zu einem möglichen nächsten Preisskat Ende 2018 zum Sportlerheim Bonneberg wiederkommen.

 

joomplu:2135

 

Das Foto zeigt die 5 Erstplatzierten, und zwar von links nach rechts: Reinhard Stemmer (5.), Frank Weinig (2.), Uwe Klinksiek (1.), Dirk Stemmer (3.) und Salvatore Fischetti (4.)

 

Endergebnis vom 39. Preisskat TuS Bonneberg am 29.12.2017
Platz Name Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Gesamt
1 Uwe Klinksiek 514 112 222 310 1158
2 Frank Weinig 125 133 239 584 1081
3 Dirk Stemmer 210 20 391 448 1069
4 Salvatore Fischetti 228 349 69 308 1014
5 Reinhard Stemmer 155 195 410 136 896
6 Michael Pörtner 198 73 215 401 887
7 Axel Mowe 222 108 228 253 811
8 Martin Flemming 357 119 162 131 769
9 Pascal Besler 226 194 62 274 756
10 Karsten Sondrup 301 104 188 138 731
10 Willi Besler 164 70 439 58 731
12 Hans-J. Stemmer 164 127 352 74 717
13 Karl-Heinz Splitt 66 98 103 445 712
14 Manuel Besler 208 276 175 10 669
15 Susanne Widdel 68 62 272 255 657
16 Frank Delissen 104 64 232 243 643
17 Michael Fißmer 270 182 -12 175 615
18 Björn Steinhagen 210 154 -5 218 577
19 Frank Vollriede 76 169 247 56 548
20 Reiner Steinhagen 74 213 95 158 540
21 Elisabeth Pape 112 -94 378 93 489
22 Reinhard Dowe 44 111 186 143 484
23 Michael Wollny 144 156 104 57 461
24 Jens Stolle 276 -11 24 143 432
25 Marco Poschadel -9 171 129 120 411
26 Tobias Besler 69 138 -13 192 378
27 Helmut Simon 85 74 74 112 345
28 Jochen Müller 208 130 20 -46 312
29 Nico Rose 32 71 63 100 266
30 Deltlef Lodz -42 60 194 -102 110
31 Sascha Besler -250 -48 288 36 26

Terminkalender

Letzter Monat Juni 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4 5 6
week 23 7 8 9 10 11 12 13
week 24 14 15 16 17 18 19 20
week 25 21 22 23 24 25 26 27
week 26 28 29 30

Termine

Keine Termine