niederlage der volleyballer gegen post sv

Am vorigen Samstag, den 11.03.2017 traf der TuS Bonneberg 1. Herren auf die 5. Herren von Bielefeld Post SV. Nach intensivem Training und einer guten Vorbereitung auf das Spiel gingen die Bonneberger entsprechend motiviert in das Spiel herein. Anders als im Hinspiel, als der TuS das Spiel noch mit 3:1 nach Sätzen gewann, konnte Post SV jedoch diesmal von Anfang an dagegen halten und das eigene Spiel größtenteils selbstbewusst aufziehen.

Die psychologischen Schwächen des TuS Bonneberg traten einmal mehr zu Tage nachdem der 1. Satz bereits deutlich mit 15:25 an Post SV ging.

Im zweiten Satz war eine durchgehende mentale Niedergeschlagenheit zu beobachten und zu keiner Zeit ein richtiger Willen erkennbar, dass sich das Spiel noch zu Gunsten des TuS drehen könnte. Rein spielerische Mittel reichen manchmal eben doch nicht aus um ein Spiel zu gewinnen, denn die spielerischen Mittel greifen erst dann wenn der mentale Willen auch vorhanden ist und dieser sollte sich natürlich nicht unbedingt in gelben Karten niederschlagen aufgrund von immer wieder kehrender Beschwerde beim Schiedsgericht.

Der zweite Satz ging entsprechend wieder mit 15:25 an die Bielefelder.

Im 3. Satz sah es dann etwas besser aus, schlussendlich konnte man sich aber wieder nicht belohnen und gab diesen Satz mit 27:29 an den Gegner ab. Eine 0:3 Pleite gegen einen in der Hinrunde besiegten Gegner, das war sicherlich nicht die Vorstellung für diesen Spieltag und man kann nur hoffen, dass die letzten 3 Spiele wieder etwas mehr Motivation geben und das Saisonende etwas erträglicher machen werden. Ganz klar ist jedoch, hierzu muss dann auch der unbedingte Willen vorhanden sein.

Für den TuS spielten: Mike Rempel, Jan Steffens, Sebastian Blomeyer, Sascha Burg, Rouven Köhler, Janko Pieper, Bernd Lange und Michael Höhnert.

Terminkalender

Letzter Monat März 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1
week 10 2 3 4 5 6 7 8
week 11 9 10 11 12 13 14 15
week 12 16 17 18 19 20 21 22
week 13 23 24 25 26 27 28 29
week 14 30 31

Termine

Keine Termine